Franz Gruber hat den Beruf des Polizisten aufgegeben und ist nun seit 10 Jahren als Berater, Heiler und Buchautor selbstständig tätig. Seine beruhigende Persönlichkeit unterstützt ihn dabei.

Für ihn ist völlig klar, dass sich das eigene Leben stets an den Menschen anpasst und nicht umgekehrt. So ist er auch darum bemüht, dem Faktor Mensch wieder mehr Bedeutung zukommen zu lassen.

Weshalb er Mensch + Tier motiviert, eigenes Potential zu erkennen und einzusetzen. Auch durch von ihm veröffentlichte Bücher, sowie in Form von Vorträgen und Seminaren. 

Gruber glaubt an das Göttliche, lehnt jedoch Religionen ab. Sie sieht er als Institutionen, die ihre Macht dazu nutzen, Ängste der Menschen zu schüren.