Jeder Mensch kann sich ausschließlich nur selbst vollkommen heilen. Ein Heilungsprozess wird in Gang gesetzt durch die Entwicklung des persönlichen Bewusstseins in Richtung eigener Liebe.

Das stetige Wissen um die Liebe in unserem Innersten aktiviert die Selbstheilungskräfte. Auch die Schulmedizin ist mittlerweile davon überzeugt, dass Liebe heilt und Heilungsprozesse fördert.

Als Spezialist in Sachen eigene Liebe führe ich mit dir ein Gespräch, bei dem ich als „Sprachrohr“ des Erzengels Michael fungiere. Diese Gespräche werden meist in Richtung der Themen und Glaubenssätze geführt, auf die du fokussiert bist, oder die dich gerade besonders beschäftigen.

Andere Sichtweisen werden aufgezeigt, die es ermöglichen, gedankliche Lösungen zu finden. Durch eine dementsprechende Korrektur von Verhaltensweisen dringst du in dein Unterbewusstsein ein. Das Unterbewusstsein ist es auch, nach dem wir täglich handeln und wo die Basis für unser Nervensystem begründet wird. Das Nervensystem regelt den Stoffwechsel. Der Stoffwechsel ist primär für Vorgänge zwischen den Zellen des Körpers von Mensch + Tier zuständig und hat somit bei allen Höhen und Tiefen seine Finger im Spiel.

Auch wenn es dir nicht bewusst ist, ändert dies nichts an folgender Tatsache:

Du kannst deine Lebensumstände immer wieder durch eigene gedankliche Korrekturen formen. Deine Gedanken gestalten dein Leben. Alles was in deinem Inneren vorgeht, erlebst du im Außen, in deinem privaten oder beruflichen Umfeld.

Und so vermittelt eine solche Kommunikation das zweifelsfreie Wissen des Göttlichen in dir, danach zu leben dir jeden Tag auf`s Neue freisteht.